Sabine Schütte

Abitur: 1983 Friedrichsgymnasium Kassel
1983 Sprachausbildung an der Hochschule in Lausanne
1984-1985 Studium der Kunstgeschichte in Münster
Studium der Zahnmedizin: 1987-1992 Georg-August-Universität zu Göttingen
berufl. Werdegang: 1992-1994 Assistenzzeit in FFM
seit 1995 in Gem.praxis mit Dr. Peter Schütte
Fortbildungen: über 100 Fortbildungen bei nationalen und internationalen Spezialisten
besonderer Schwerpunkt: einfühlsame Kinderbehandlung und Behandlung von Angstpatienten
Soziales: Betreuung mehrer Kindergärten zur Verbesserung der Zahn- und Mundgesundheit der Kinder
Arbeitskreis Jugendzahnpflege